Links


Als ich in der Entstehungsphase von bookstories auf den Bücherblog "lesestunden" von Tobias Zeising stiess und ihn daraufhin anschrieb, wusste ich nicht, was mich ausgerechnet zu seinem Blog geführt hatte. Es gibt hunderte von Bücherblogs im Internet - als Neuling fühlt man sich da wie die Nadel im Heuhaufen. Tobi schaute sich meine Seite kritisch an und wies auf ein paar Punkte hin, die ich im Rahmen meiner Möglichkeiten zu verbessern anstrebte. Da ich meine Webseite nicht mit Wordpress erstellt habe, sondern in einem geschützten Webdesign-Format, kommt die Benutzeroberfläche in einem eher schlichten Gewand daher, und ihr werdet geläufige Blog-Funktionen vergeblich suchen.

Vor einiger Zeit habe ich mich auch entschieden, den Social-Media-Plattformen den Rücken zu kehren. Die Pflege von Accounts raubt viel Zeit, die ich lieber dem Lesen und dem Schreiben über Bücher widmen möchte - im Bewusstsein, dass mir dadurch viele Möglichkeiten der Vernetzung entgehen. Aber auch in kleinen Küchen lassen sich wunderbare Menues anrichten und bereichernde Gespräche führen. Wenn ihr einen meiner Beiträge kommentieren möchtet, so könnt ihr das ganz einfach über das Kommentarfeld unter dem jeweiligen Artikel tun. Und sollten euch meine Beiträge gefallen, so könnt ihr mir Gutes tun, wenn ihr meine Seite in eure Blogroll aufnehmt. Sendet mir dann unbedingt eine Nachricht, damit ich auch euren Bücherblog bei mir einbinden kann.


An dieser Stelle möchte ich auf jene Bücherblogs hinweisen, die mich während der Entstehung von bookstories inspiriert haben, und die es immer noch tun, und auf all die neu entdeckten Seiten, die ich immer wieder gerne aufsuche, und die stets interessante und gute Beiträge aus der Buchwelt bereithalten. Es erklärt sich von selbst, dass diese Liste im Laufe der Zeit immer länger wird.

Interessante Bücherblogs


altmodisch:lesen (Michael Mittelhaus)
Bücherbriefe (Eugen Tews)
Der Büchernarr (Frank Lang)
e-script (Ulf Brossmann)
kaffeehaussitzer (Uwe Kalkowski)
Koreander (Sascha Thoma)
lesestunden (Tobias Zeising)